Community Fund

Die unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (Corporate Social Responsibility – kurz CSR genannt) von GrainCorp, der Muttergesellschaft von Schill Malz, umfasst ein vielfältiges Programm, mit dem wir einen aktiven Beitrag für die Verbesserung des Wohlergehens in den Gemeinden, in denen wir tätig sind, leisten möchten.

Dieses Programm, der GrainCorp Community Fund, ist innerhalb von GrainCorp weltweit eingeführt.

Der Sinn des GrainCorp Community Funds ist die finanzielle Unterstützung von Initiativen bzw. Projekten, die zu einer positiven Entwicklung der lokalen Gemeinden und Gemeinschaften beitragen, die innerhalb der Aktivitätsgebiete von GrainCorp in aller Welt liegen. Auch in Deutschland unterstützt der Community Fund immer wieder gemeinnützige Organisationen, damit soziale Initiativen und Projekte realisiert werden können. 

Was der GrainCorp Community Fund fördert

Alle Projekte, die durch den GrainCorp Community Fund gefördert werden, müssen den strategischen Förderkriterien des Community Funds entsprechen, damit garantiert wird, dass die unterstützten Initiativen einen nachhaltigen Einfluss haben. Unsere Ziele dabei sind:

  1. Förderung der Sicherheit – Initiativen, welche die grundsätzliche Sicherheit in der Gemeinschaft erhöhen, in der wir tätig sind.
    • Beispiel 1: Installation von weichen Bodenbelägen an der Kletterwand der Seebachgrundschule in Osthofen, damit sich die Schüler beim Spielen auf dem Schulhof nicht verletzen.
    • Beispiel 2: Die Kinder der Kita Friedrich Fröbel wurden mit Sicherheitswesten ausgestattet. Die Kinder tragen die Westen bei Ausflügen und auf dem Weg zum Kindergarten, damit sie im Straßenverkehr besser gesehen werden. Auf den Westen ist der Name und die Telefonnummer der Kita aufgedruckt, damit die Kinder als Gruppe wahrgenommen werden.



  2. Verbesserung der Infrastruktur und Leistungsfähigkeit – Initiativen, welche zum Erhalt und zur Verbesserung der physischen Strukturen in der Gemeinschaft beitragen, in der wir tätig sind.
    • Beispiel 1: Unterstützung bei der Installation eines zusätzlichen Containers für die Nachmittagsbetreuung der Kinder an der Diesterweg Schule in Leiselheim.


    • Beispiel 2: Der Kindergarten Sonnenkäfer hat mithilfe des Community Funds einen Sportgarten anlegen können. Im Konzept des Kindergartens ist die Arbeit nach Kneipp ein umfassender Aspekt. Mit unserer Hilfe konnten Teile der Lernangebote in die freie Natur gelegt werden.



  3. Beiträge zur Verbundenheit der Gemeinschaft – Hauptsächlich Initiativen, welche die lokale Gemeinschaft in regelmäßiger Form zusammenführen, einschließlich Umweltschutz und Förderung der Gesundheit.
    • Beispiel 1: Unterstützung der in Freiwilligen Feuerwehr Frömmstedt beim Bau eines Modells zum Training der Jugendfeuerwehr.


    • Beispiel 2: Unterstützung der "Clowns helfen heilen" auf der Kinderstation des Klinikums Worms.



  4. Mobilisierung von Ressourcen bei und nach Katastrophen – Durch die Förderung wird Gemeinden, in der wir operieren, während oder nach größeren Katastrophen geholfen, indem im Bedarfsfall finanzielle Hilfe oder Sachspenden (einschließlich Hilfskräfte, spezielle Werkzeuge oder Produkte) zur Verfügung gestellt werden.
    • Beispiel: Die Kindertagesstätte Musikus in der Nähe unseres Werks in Clingen erhielt eine finanzielle Unterstützung nach einer kompletten Überflutung des Kindergartens. Sämtliche Spielsachen der Kinder waren verdorben und mussten ersetzt werden.

Was der GrainCorp Community Fund nicht fördert

Für weitere Informationen über den GrainCorp Community Fund oder wenn Sie einen Antrag auf Förderung Ihrer gemeinnützigen Initiative stellen wollen, kontaktieren Sie uns.

 

zugehörige Seiten

Malt Grain 1